Mädchenheim-Team

Das Team im Mädchenheim besteht aus 13 Angestellten, die sich gemeinsam dafür einsetzen, dass sich die Mädchen im Haus geborgen und unterstützt fühlen. Die Zusammenarbeit erfolgt in dem Bewusstsein, dass alle Bereiche gleich wichtig sind, um das Wohlbefinden zu garantieren. Das Team ist von einem demokratischen Grundgedanken geleitet und zeichnet sich durch ein Arbeitsklima aus, das von Offenheit und Humor geprägt ist.

Die Heimleiterin Frau Mag.a Christine Felder trifft alle wichtigen Entscheidungen, welche die Organisation und Infrastruktur des Hauses sowie die pädagogischen Grundsätze betreffen. Fünf pädagogische Mitarbeiterinnen unterstützen die Heimleiterin in der schulischen und persönlichen Betreuung der Schülerinnen. Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen haben an der Universität studiert und bilden sich regelmäßig in verschiedenen Bereichen fort. So gibt es jährlich einen gemeinsamen pädagogischen Tag, der das Thema der Projektwoche vertieft. Durch ein Fortbildungskontingent für alle pädagogischen Mitarbeiterinnen ist es möglich, dass sich diese den eigenen Stärken und Interessen folgend stets weiterbilden können.

Drei Köchinnen sorgen für das leibliche Wohl und gestalten die Feste mit kulinarischen Besonderheiten mit. Zwei Raumpflegerinnen setzen sich für die Sauberkeit und Wohnlichkeit des Hauses ein. Eine Sekretärin garantiert den reibungslosen bürokratischen Ablauf. Ein Hausmeister kümmert sich um alle technischen und baulichen Angelegenheiten.

PraktikantInnen sind sowohl im pädagogischen Bereich als auch in der Küche herzlich willkommen.

Pädagogisches und organisatorisches Team

Leitung

Pädagogisches Team

Mag.a Danja Außerhofer
Michaele Lusser
MMag.a Marlene Gurker
Mag.a Eva Klug

Raumpflegerinnen

Anita Aschbacher
Marion Haslwanter

Sekretärin

Hausmeister

Jürgen Wannack
Stefan Nissel

Köchinnen

Alexandra Saurwein-Gallo
Isolde Graus