Allgemeine Informationen zum Mädchenheim Scheuchenstuel

Man muss seinen Traum finden,
dann wird der Weg leicht.

(Hermann Hesse)

Die Entscheidung mit 14 Jahren von Zuhause wegzugehen um den eigenen Traum zu verwirklichen, ist ein großer Schritt in die Selbstständigkeit. Da ist es wichtig, einen Platz zu haben, an dem man sich gut aufgehoben fühlt und Unterstützung erfährt.
Unser Haus möchte so ein Ort für die Mädchen sein, die auf ihrem ganz persönlichen Lebensweg voranschreiten.

Wenn Sie sich für unser Haus interessieren, können Sie uns gern ohne Voranmeldung von Montag bis Freitag besuchen kommen und sich vor Ort ein Bild vom Heimalltag machen. Gerne führen wir Sie durch unser Haus und beantworten Ihre Fragen.

Das Scheuchenstuel-Mädchenheim liegt in zentraler und ruhiger Lage und kann mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreicht werden.
Es bietet 81 Schülerinnen zwischen 14 und 20 Jahren während ihrer Schulzeit ein Zuhause. Die Mädchen kommen aus verschiedenen Regionen Westösterreichs und absolvieren eine schulische Ausbildung, die es in ihrem Heimatort oder ihrer näheren Umgebung nicht gibt. Die Wochenenden und die Ferien verbringen die Mädchen bei ihren Familien.